Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen spätestens 2023

Sie grasen nachdem Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen, gegenwärtig zerstückeln unsereins durch Ihnen Artikel mit Hilfe von Menschenfresser (Tier) – Wikipedia, jener seitens unserem Team allesamt vielen Quellen im Internet synoptisch weiterhin bearbeitet wurde. Ich hoffe, der Artikel zum Thema Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen ist angebracht stattdessen Sie.

Menschenfresser (Tier) – Wikipedia

Wenn Menschenfresser alltagssprachlich stattdessen einzelne Tiere, die einander hinaus dasjenige Kaltmachen weiterhin Fressen seitens Menschen spezialisiert aufzeigen. Dieses Verhalten ist nicht oft, da es davon ausgeht, auf die Weise wilde Tiere oder Menschen in den anderen Lebensraum eingedrungen sind. Bei Großkatzen weicht es seitens den üblichen Fressgewohnheiten ab. Einige Raubtiere gingen dabei jener großen Zahl menschlicher Opfer wie Kannibalen in die Geschichte ein. Der bekannte Rekord[1] hält die Tigerin seitens Champawat in Nordindien durch 436 registrierten Todesfällen, solange bis jene 1907 seitens Jim Corbett erschossen wurde.[2]

Die Angst bevor Kannibalen – vornehmlich bevor Tigern – weiterhin mythologische Überzeugungen aufzeigen in den betroffenen Gebieten in Volkssagen Ausdruck aufgespürt.[3] Das Phänomen ist aka ein Thema jener populären Literatur.

soziales Verhalten

Menschentötende weiterhin fressende Wildtiere stammen nichtsdestoweniger seitens wenigen Tiergruppen:

Haie: Weißer Hai, Bullenhai, Tigerhai, Blauhai, Makohai
Reptilien: Komodowaran, Mix Krokodile, Mix Boa-Schlangen
Großkatzen: Tiger, König der Tiere, Leopard
Bären: Braunbär, Eisbär

Da Raubtiere nicht oft in seitens jener menschlichen Zivilisation geprägten Lebensräumen geschehen, wiedergeben einander Vorfälle zunehmend in abgelegenen weiterhin naturnahen Gebieten. Die meisten dokumentierten Berichte mit Hilfe von Kannibalen stammen seitens kolonialen Regierungsbeamten in Asien weiterhin Afrika im 19. weiterhin frühen 20. Jahrhundert. Demnach wurden um 1900 in Britisch-Indien ungefähr 1200 Menschen getötet, zunehmend seitens Tigern weiterhin in kleineren Roden seitens Leoparden. 1946 töteten Tigerangriffe atomar Gebiet hinaus Java 64 Menschen.[4] Aufgrund jener eine gehörige Portion höheren Population seitens Tigern in früheren Zeiten wurden hohe Opferzahlen erstmal bevor dem 20. Jahrhundert verzeichnet.[5]

Unter den Schlangen sind erstmal Anakondas weiterhin Netzpythons, die solange bis zu sechs Meter weit werden weiterhin Wildschweine weiterhin Affen hinunterschlingen vermögen, in jener Lage, Menschen zu fressen.[6] 2017 wurde ein Mann gemeldet, jener seitens einer Python in Indonesien verworren wurde.[7]

Einzelfälle

  • Haiangriffe bevor jener Gestade seitens New Jersey (1916)
  • Beast des Gévaudan, ein Raubtier durch legendären Zügen, dasjenige nebst 1764 weiterhin 1767 in Frankreich ungefähr 100 Menschen tötete. Der Fall war im Film Pakt jener Wölfe verarbeitet.
  • Wolf seitens Ansbach, ein Wolf soll um 1685 eine unbekannte Anzahl seitens Menschen getötet aufzeigen.
  • Ein menschenfressender Leopard im Dorf Punani, Sri Lanka im Jahr 1924
  • Champawat-Tiger (aka Bestie seitens Champawat), weiblicher bengalischer Tiger, jener in den letzten Jahren des 19. weiterhin den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts 436 Menschen in Nepal weiterhin jener Kumaon-Division Indiens tötete.[8][9] Laut dem Guinness-Buch jener Rekorde hat jener Champawat-Tiger etliche Menschen getötet wie jedes sonstige Tier.[10] Die Tigerdame wurde 1907 seitens dem früher 31-jährigen Jim Corbett getötet.[11][12]
  • die Kannibalen seitens Tsavo: zwei Löwen, die markerschütternd offizieller Berechnung 28 Menschen töteten weiterhin 1898 seitens John Henry Patterson erschossen wurden.[13] gefilmt in Der Geist weiterhin die Dunkelheit1996
  • Ein Tiger („Tiger of Champaran“) atomar Nationalpark im indischen Rajasthan soll neun Menschen getötet aufzeigen, zuvor er im Oktober 2022 erschossen wurde.[14]

Fiktive Kannibalen

Wie jener Hund (in jener griechischen Mythologie Kerberos) gilt jener Wolf wie Tier des Totenreiches. In den illustrierten Handschriften zu Schembartlauf allesamt dem 15. Jahrhundert zeigt eine Illustration eine wolfsähnliche Figur, die vereinen Menschen im Arm trägt weiterhin ihn so wie Kannibale charakterisiert.[15]

die Kurzgeschichte Der Menschenfresser seitens William Knighton (1834–1900) handelt seitens einem wie Kannibale charakterisierten Pferd, dasjenige allesamt einem Kampf dagegen vereinen Tiger wie Sieger hervorgeht.[16] Seitdem wird jener Frage nachgegangen, denn Pferde Fleisch hinunterschlingen.[17]

In jener Geschichte, die durch den Saga allesamt Tausendundeiner Nacht bedingt ist Sindbad jener Seefahrer Der Held wird seitens einer Schlange angegriffen weiterhin seine beiden Gefährten werden seitens ihr gefressen.

Im Abenteuerroman 20.000 Meilen depressiv dem Meer (1870) seitens Jules Verne konstituieren ein Riesenkrake weiterhin ein Hai dasjenige U-Boot an Nautilus weiterhin verschiedene Männer liquidieren.

Kannibalen sind aka die Morlocks in HG Wells Science-Fiction-Roman Die Zeitmaschine (1895).

In den 1950er Jahren weiterhin in der Regel nachdem dem Erfolg des Films Der Weiße Hai (1975) brachte allerlei Filme im Animal-Horror-Genre hervor. Beispiele dazu sind Tarantel (1955), Die Vögel (1963), Orca, jener Killerwal (1977), Wessen (1983), Arachnophobie (1990), Tief blaues Meer (1999) wie die Piranha– weiterhin Anakonda-Filmreihe. Einige jener Produktionen wurden wie Trash-Filme realisiert.

Literatur

Allgemein:

  • Alex McCormick: Das Mammutbuch jener Menschenfresser: Unter Zuhilfenahme von 100 erschreckende Geschichten seitens Kreaturen, die Menschenfleisch antreiben, Carroll & Graf, Juli 2003, International Standard Book Number 0-7867-1170-1. (behandelt aka sonstige gefährliche Tiere)
  • Mario Ludwig: Faszination Kannibalen. Erstaunliche Geschichten mit Hilfe von die gefährlichsten Tiere jener Welt. Heyne, bayerische Landeshauptstadt 2012.
  • John Seidensticker, Susan Lumpkin große Katzen Jahr, Hamburg, International Standard Book Number 0-86438-233-2, Sulfur. 204-209.
  • Lamar Underwood: Menschenfresser: Wahre Geschichten mit Hilfe von Tiere, die einander anpirschen, verstümmeln, liquidieren weiterhin menschliche Beute hinunterschlingen. The Lyons Press, Guilford (CT) 2000, International Standard Book Number 1-58574-197-3.

Bären:

  • Stefan Herrero: Bärenangriffe: Ihre Ursachen weiterhin Vermeidung. The Lyons Press, Guilford (CT) 2002, International Standard Book Number 1-58574-557-X.
  • Scott McMillion: Mark of the Grizzly: Wahre Geschichten mit Hilfe von die jüngsten Bärenangriffe weiterhin die daraus gezogenen harten Lektionen. Falke, 1998, International Standard Book Number 1-56044-636-6.
  • Larry Müller, Marguerite Reiss: Bärenangriffe des Jahrhunderts: Wahre Geschichten mit Hilfe von Mut weiterhin Über den Berg kommen2005, International Standard Book Number 1-59228-270-9.

Tiger:

  • Jim Corbett: Menschenfresser seitens Kumaon. (Oxford India Paperbacks) Oxford University Press, London/New York 1993, International Standard Book Number 0-19-562255-3.
  • Werner Fend: Ich habe Kannibalen gejagt – Abenteuer durch Menschen, Tieren weiterhin Dämonen. Delphin, bayerische Landeshauptstadt/Zürich 1983, International Standard Book Number 3-7735-5165-7.
  • Jürgen Osterhammel: Kannibalen weiterhin Bettvorleger. Der Tiger in einer kolonialen Welt. In: Clemens Wischermann (Hrsg.): Von Katze weiterhin Mensch: Sozialgeschichte hinaus wässern Sohlen. Universität Konstanz, Konstanz 2007, Sulfur. 89-107.
  • Johannes Vaillant: Der Tiger: Auf den Spuren eines Menschenjägers. Ein dokumentarischer Thriller. Segen 2010, International Standard Book Number 3-8966-7380-7 .

Löwen:

  • John Henry Patterson: Die Menschenfresser seitens Tsavo. 1907. Nachdruck: St. Martin’s Press, New York 1986, International Standard Book Number 0-312-51010-1 (nahe Project Gutenberg)
  • Bruce D. Patterson: Die Löwen seitens Tsavo: Erkundung des Erbes jener berüchtigten Menschenfresser Afrikas. McGraw-Hill, New York 2004, International Standard Book Number 0-07-136333-5

Leoparden:

  • Jim Corbett (Autor), Raymond Sheppard (Illustrator): Der menschenfressende Leopard seitens Rudraprayag. 1947. Neuauflage: (Oxford India Paperbacks) Oxford University Press, London/New York 1989, International Standard Book Number 0-19-562256-1 (Online im Internet Archive)

Web-Links

  • The Animal Attack Files, eine englischsprachige Website, die Berichte mit Hilfe von Angriffe seitens Tieren, einbegriffen Menschenfressern, sammelt.
  • Seite des Feldmuseums mit Hilfe von die Tsavo-Menschenfresser
  • International Shark Attack File Statistiken seitens Haiangriffen

Aufzählungen

  1. Top 10 jener schlimmsten Menschenfresser jener Geschichte. listverse.com, 10. Okt. 2010
  2. Neale Bates: Menschenfresser finden: Die Geschichte seitens Jim Corbett. ECS Nepal, 12. Juli 2010
  3. Panchanan Mohanty: Die anderen Onkel mütterlicherseits in indischen Sprachen. In: Panchanan Mohanty, Ramesh Kohlenstoff. Malik, Eswarappa Kasi (Hrsg.): Ethnographischer Diskurs des Anderen: Konzeptionelle weiterhin methodische Fragen. Cambridge Scholars Publishing, Newcastle upon Tyne 2009, Sulfur. 76
  4. Jürgen Osterhammel, 2007, Sulfur. 93f
  5. Maja Bilic, Susanne Haldrich, Urte Paul: Gefährliche Tiger. (Nicht etliche erreichbar in den Startlöchern.) Mitteldeutscher Rundfunk/LexiTV 27. Februar 2016, archiviert seitens Original bin 9. Märzen 2016; Abgerufen am 8. Märzen 2016. Die Info: Der Archivlink wurde selbständig eingefügt weiterhin bis jetzt keinesfalls nachgewiesen. Bitte untersuchen Sie den Original- weiterhin Archivlink wie den Anweisungen weiterhin abmachen Sie als Folge diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webarchiv/IABot/www.mdr.de
  6. Krishna Ramanujan: Studie mit Hilfe von menschenfressende Schlangen: Schlangen sind Raubtiere, Beute weiterhin Konkurrenten seitens Primaten. Cornell Chronicle, 13. Dezember 2011
  7. Vermisster Mann leblos im Bauch einer 7 m langen Python in Indonesien aufgespürt: Bericht The Straits Times, 29. Märzen 2017
  8. Der Kannibale. In: Fokus. 22. Februar 2019, abgerufen am 9. Dezember 2022.
  9. Tiger- weiterhin Leopardenangriffe in Nepal. In: BBC News. 5. April 2012 (bbc.com [abgerufen am 9. Dezember 2022]).
  10. Mark Kohlenstoff. Young: Das Guinness-Buch jener Rekorde, 1997. . . . New York: Bantam Books, 1997, International Standard Book Number 978-0-553-57684-9 (archive.org). [abgerufen am 9. Dezember 2022]).
  11. Der Kannibale. In: Fokus. 22. Februar 2019 abgerufen am 9. Dezember 2022.
  12. Mühlen, Sulfur: Tiger. Firefly Books, 2004, International Standard Book Number 978-1-55297-949-5, Sulfur. 99.
  13. Martin Paetsch: Hungrige Löwen: „Menschen sind zweibeinige Eiweißlieferanten“. Spiegel Online, 17. Januar 2003
  14. Arne Perras: Der furchtlose Tiger seitens Champaran. Süddeutsche Zeitung Zeitung, 10.10.2022
  15. Adalbert Erler: Friedlosigkeit weiterhin Werwolfglauben. In: Paideuma: Mitteilungen zur KulturwissenschaftBd. 1, H. 7, September 1940, Sulfur. 303–317, an diesem Ort Sulfur. 308
  16. William Knighton: Der Menschenfresser. In: Ders.: Das Privatleben eines östlichen Königs. Zusammen durch Elihu Jans Geschichte oder Das Privatleben einer östlichen Queen. Oxford University Press, London 1921, Sulfur. 96–108 (nahe Internet Archive)
  17. Neil Clarkson: Pferde wie fleischfressende Killer? Akademische Stiftung jener Long Riders Guild

Abgerufen seitens „https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Menschenfresser_(animal)&oldid=228698445“

Video mit Hilfe von Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen

Sehen Sie😲 denn jener Gepard seine Beute jagt🐆

#shorts #shortsvideo

Frage zu Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen

Wenn Sie Fragen zu Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen aufzeigen, zerstückeln Sie uns das Bittgesuch durch. Alle Ihre Fragen oder Vorschläge unterstützen uns, die folgenden Artikel zu abwandeln!

Der Artikel Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen wurde seitens mir weiterhin meinem Team allesamt vielen Quellen synoptisch. Wenn Sie den Artikel Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen angebracht auftreiben, katalysieren Sie Bittgesuch dasjenige Team Like or Share!

Artikel schätzen Menschenfresser (Tier) – Wikipedia

Bewertung: 4–5 Sterne
Bewertungen: 1430
Aufrufe: 76066161

Schlüsselwörter grasen Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen

Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen
verschollen Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen
Anleitung Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen
Welches Tier Hat Die Höchste Erfolgsquote Bei Beute Angriffen zum Nulltarif

Quelle: de.wikipedia.org

Related Posts