Welche Aufgaben Hat Die Jugend Und Auszubildendenvertretung spätestens 2023

Sie suchen nach Welche Aufgaben Hat Die Jugend Und Auszubildendenvertretung, heute teilen wir mit Ihnen Artikel über Jugend- und Auszubildendenvertretung
, der von unserem Team aus vielen Quellen im Internet zusammengestellt und bearbeitet wurde. Ich hoffe, dieser Artikel zum Thema Welche Aufgaben Hat Die Jugend Und Auszubildendenvertretung ist hilfreich für Sie.

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) ist ein Organ der Mitbestimmung und Mitwirkung junger Menschen in Unternehmen. Sie vertritt die Interessen der Jugendlichen und Auszubildenden in Unternehmen und ist ein wichtiger Bestandteil der Betriebsverfassung.

Die JAV hat folgende Aufgaben:

1. Sie berät die Jugendlichen und Auszubildenden bei Problemen am Arbeitsplatz und hilft ihnen bei der Lösung dieser Probleme.

2. Sie informiert die Jugendlichen und Auszubildenden über ihre Rechte und Pflichten am Arbeitsplatz und in der Betriebsverfassung.

3. Sie kontrolliert die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und arbeitet daran, die Arbeitsbedingungen für die Jugendlichen und Auszubildenden zu verbessern.

4. Sie sorgt dafür, dass die Interessen der Jugendlichen und Auszubildenden in der Betriebsverfassung berücksichtigt werden.

5. Sie beteiligt sich an der Gestaltung der Ausbildungs- und Arbeitsplätze und überwacht die Umsetzung der Ausbildungs- und Arbeitspläne.

6. Sie kann die Einstellung, Umsetzung und Beendigung von Ausbildungsverträgen überwachen.

7. Sie kann bei der Verteilung von Ausbildungsstellen und der Einstellung von Auszubildenden beratend tätig werden.

8. Sie kann an der Entwicklung von Ausbildungsplänen und -programmen mitwirken.

9. Sie kann an der Entwicklung von Ausbildungs- und Arbeitsplänen mitwirken.

10. Sie kann an der Entwicklung von Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen mitwirken.

Jugend- und Auszubildendenvertretung

der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) ist die Darstellung von Jugendliche unter 18 Jahren und die Berufsausbildung Mitarbeiter (Auszubildende, Praktikanten, Werkstudenten) in einem Betrieb oder eins Behörde in Deutschland. Dieser Personenkreis ist somit auch wahlberechtigt.

Eine Jugend- und Auszubildendenvertretung kann nur gewählt werden, wenn bereits eine besteht Betriebsrat besteht. Doppelmitgliedschaft im Betriebsrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung ist Betriebsverfassungsgesetz nicht vorgesehen.

Die Wahl

passive Wahl

Alle Arbeitskräfte bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres und jeder Auszubildende (unabhängig vom Alter) kann sich zur Wahl stellen (im öffentlichen Dienst gelten andere Altersgrenzen – vgl JAV im öffentlichen Dienst). Er darf nicht Mitglied des Betriebsrats sein. Mitglieder, die während ihrer Amtszeit das 25. Lebensjahr vollenden oder ihre Berufsausbildung abschließen, bleiben gleich Abschnitt 64 Absatz 3 BetrVG trotzdem Mitglied der JAV.

Aktive Wahl

Alle jungen Arbeitnehmer bis zum vollendeten 18. Lebensjahr und alle Auszubildenden (unabhängig vom Alter) können Jugend- und Auszubildendenvertretungen wählen.

Aufgaben des JAV

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung arbeitet eng mit dem zusammen Betriebsrat oder der Personalvertretung zusammen.

  • Wahrnehmung der Anliegen von Auszubildende
  • Beantragung von Maßnahmen beim Betriebsrat oder Personalvertretung (insbesondere für Ausbildung, Beschäftigung, die Gleichberechtigung von Männern und Frauen)
  • Überwachung von GesetzeVorschriften, Tarifverträge usw.
  • Vorschläge von Auszubildende an den Betriebs-/Personalrat
  • Integration von Ausländern Lehrling

rechts

  • Teilnahme an Betriebsratssitzungen Personalratssitzungen
  • Teilnahme an Ausschusssitzungen des Betriebsrats, soweit Angelegenheiten Ausschüssen des Betriebsrats zur eigenständigen Behandlung übertragen wurden oder Angelegenheiten behandelt werden, die junge Arbeitnehmer oder Auszubildende betreffen
  • Teilnahme an Sitzungen zwischen Betriebs-/Personalrat und Arbeitgeber, sofern Angelegenheiten behandelt werden, die junge Arbeitnehmer oder Auszubildende betreffen
  • Organisation von Jugend- und Auszubildendenversammlungen
  • Durchführung von Jugend- und Auszubildendenvertretungen
  • Sprechstunde abhalten
  • Teilnahme an erforderlichen Schulungen auf Kosten des Arbeitgebers
  • Ausnahmen von der vertraglichen Verpflichtung, die Aufgaben als JAV-Mitglied ohne Lohnkürzung oder Arbeitsausfall zu erledigen
  • Die JAV ist berechtigt, eigene Büroräume zu nutzen.

Zeitpunkt der Wahl und Amtszeit

Die Wahl der Jugend- und Auszubildendenvertretung findet alle zwei Jahre vom 1. Oktober bis 30. November statt. Demnach beträgt die Amtszeit zwei Jahre und beginnt mit der Bekanntgabe des Wahlergebnisses oder, falls die JAV noch besteht, mit dem Ende der Amtszeit der alten Jugend- und Auszubildendenvertretung (die bis zum 30 neueste).

Hat eine JAV-Wahl außerhalb des regulären Wahlzyklus stattgefunden, muss die nächste Wahl wieder im Zeitraum der regulären JAV-Wahlen durchgeführt werden. Dies gilt nicht, wenn die JAV zu Beginn der kommenden regulären Wahlperiode noch kein Jahr im Amt ist. Dabei bleibt das Gremium bis zum übernächsten regulären Wahltermin im Amt.

Anzahl der Vertreter in der JAV

Nach Abschnitt 101 Absatz 1 BPersVG und danach Abschnitt 62 Absatz 1 BetrVG Für die Anzahl der Vertreter in der JAV gelten folgende Regelungen:

Zahl der Wahlberechtigten betriebsbereit Vertreter im JAV
5 bis 20 1
21 bis 50 3
51 bis 150 5
151 bis 300 7
301 bis 500 9
501 bis 700 11
701 bis 1000 13
über 1000 fünfzehn

Schutzvorschriften

Um zu verhindern, dass Jugend- und Auszubildendenvertretungen aufgrund ihres Amtes benachteiligt werden, hat der Gesetzgeber im Betriebsverfassungsgesetz und sinngemäß in den Personalvertretungsgesetzen verschiedene Schutzregelungen für die Mitglieder einer JAV erlassen. Gemäß § 78 a BetrVG sind sie nach ihrer Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Diese Übernahmeverpflichtung gewährleistet die Amtskontinuität der Arbeitnehmervertreter und schützt damit den Amtsinhaber vor negativen Folgen einer Amtstätigkeit während des Berufsausbildungsverhältnisses. Ausnahmen hiervon gibt es nur, wenn der Arbeitgeber nachweisen kann, dass er keinen Personalbedarf hat. Dies setzt voraus, dass kein anderer Auszubildender übernommen wird. Außerdem darf der Jugend- und Auszubildendenvertreter bei seiner Abschlussprüfung nicht wesentlich schlechter abgeschnitten haben als im Durchschnitt seines Lehrjahres. Darüber hinaus genießen die Mitglieder des JAV dasselbe Kündigungsschutz wie der Betriebsrat. Beabsichtigt ein Arbeitgeber jedoch, einen oder mehrere Auszubildende in der JAV nach Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses nicht auf unbestimmte Zeit zu übernehmen, muss er dies dem/den Auszubildenden drei Monate vor Ende schriftlich mitteilen des Berufsausbildungsverhältnisses (§ 78a Abs. 1 BetrVG). Dies gilt auch, wenn das Berufsausbildungsverhältnis vor Ablauf eines Jahres nach Ablauf der Amtszeit der JAV endet (§ 78a Abs. 3 BetrVG).

JAV im öffentlichen Dienst

Auch in Zivildienst Jugend- und Auszubildendenvertretungen werden gewählt. Die Vorschriften sind in der Personalvertretungsgesetze von Bund und der Länder. Wählbar in den Bundesdienst sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die am Wahltag das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Abschnitt 100 Absatz 2 BPersVG). Die jeweiligen Landespersonalvertretungsgesetze für Beschäftigte im Staats- oder Kommunaldienst sehen teilweise unterschiedliche Altersgrenzen vor, beispielsweise in Bayern oder Nordrhein-Westfalen Wählbar sind Beschäftigte, die am Wahltag das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Wahlberechtigt sind alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer) oder sich in einer Berufsausbildung befinden und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Zu letzteren gehören auch Beamte widerrufen in dem Vorbereitungsdienst. Im öffentlichen Dienst ist die Zahl der Jugendvertreter (laut Personalvertretungsgesetz) etwas anders geregelt. Bisher fand die Wahl immer im Frühjahr statt. Rechte und Pflichten entsprechen denen in der Privatwirtschaft.

Literatur

  • Dieter Lenz, Claudia Meyer, Jürgen Ratayczak, Thomas Ressel, René Rudolf: Die Praxis der Jugend- und Auszubildendenvertretung von A bis Z: Das Handbuchlexikon für die JAV-Arbeit. 6. überarbeitete Auflage. Bund-Verlag, Frankfurt a. M. 2011, ISBN 978-3-7663-6007-6.
  • Andreas Planemann: Die Jugend- und Auszubildendenvertretung: Tipps und Arbeitshilfen für die praktische Zusammenarbeit mit Betriebsrat und Personalrat. 2. überarbeitete Auflage. Bund-Verlag, Frankfurt a. M. 2011, ISBN 978-3-7663-6112-7.
  • Peter Berg, Micha Heilmann, Wolfgang Schneider: JAV-Wahl 2010 – Wahl der Jugend- und Auszubildendenvertretung: Formularmappe, Wahlsoftware auf CD-ROM. 8. Auflage. Bund-Verlag, Frankfurt a. M. 2010, ISBN 978-3-7663-3976-8.

Web-Links

Fußnoten

Standarddaten (Fachbegriff): Masse: 4285516-0 (OGND, AKS)

Video über Welche Aufgaben Hat Die Jugend Und Auszubildendenvertretung

Welche Aufgaben hat die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)? | Betriebsrat Video

Frage zu Welche Aufgaben Hat Die Jugend Und Auszubildendenvertretung

Wenn Sie Fragen zu Welche Aufgaben Hat Die Jugend Und Auszubildendenvertretung haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Alle Ihre Fragen oder Vorschläge helfen uns, die folgenden Artikel zu verbessern!

Der Artikel Welche Aufgaben Hat Die Jugend Und Auszubildendenvertretung wurde von mir und meinem Team aus vielen Quellen zusammengestellt. Wenn Sie den Artikel Welche Aufgaben Hat Die Jugend Und Auszubildendenvertretung hilfreich finden, unterstützen Sie bitte das Team Like or Share!

Artikel bewerten Jugend- und Auszubildendenvertretung

Bewertung: 4–5 Sterne
Bewertungen: 4200
Aufrufe: 35498374

Schlüsselwörter suchen Welche Aufgaben Hat Die Jugend Und Auszubildendenvertretung

-Filmgeschichte
-Kino
-Kultfilm
-Klassiker
-Komödie
-Drama
-Action
-Thriller
-Horror
-Science-Fiction
-Fantasy
-Romantik
-Abenteuer
-Animation
-Musical
-Western
-Kriegsfilm
#Jugend #und #Auszubildendenvertretung

🕘 Inhalt:
0:00 – Intro
0:24 – Aufgaben als JAV
2:25 – Rechte der JAV

🔴 Abonniere BetriebsratVideo für noch mehr BR-Wissen: https://www.betriebsrat.com/youtube

🎓 Fundierte Weiterbildung zum Thema
Seminar Jugend und Auszubildenenvertretung → https://www.waf-seminar.de/br204

ℹ️ Weitere Informationen zum Thema ℹ️
Allgemeine Informationen zum Thema JAV Wahl → https://www.betriebsrat.com/wissen/jugend-und-auszubildendenvertretung/wahl

❓ Hast du FRAGEN ❓
Dann hinterlasse einen Kommentar! Wir werden dir so schnell wie möglich antworten!

————————-APP BETRIEBSRAT WISSEN————————-

KOSTENLOS downloaden 👇
▶️ Playstore → https://waf-seminar.de/betriebsratwissen-android
🍏 Appstore → https://waf-seminar.de/betriebsratwissen-ios

——————————SOCIAL MEDIA——————————

🎬 Youtube KanalAbo → https://waf-seminar.de/youtube
👥 Facebook → https://waf-seminar.de/facebook
📸 Instagram → https://waf-seminar.de/instagram

————————–WISSEN & AUSTAUSCH—————————

🎓 Seminare für Betriebsräte → https://waf-seminar.de
✉️ Newsletter für Betriebsräte → https://waf-seminar.de/newsletter
💬 Forum für Betriebsräte → https://betriebsrat.com/br-forum
ℹ️ Wissensplattform für Betriebsräte → https://betriebsrat.com

——————————-KONTAKT———————————

🙂 Wir sind für dich da
Montag – Donnerstag: 8 Uhr – 18 Uhr
Freitag: 8 Uhr – 17 Uhr

📞 08158 9972420
📧 [email protected]
🌐 https://waf-seminar.de

Quelle: de.wikipedia.org

Related Posts