Weihnachtliche Begegnung – Liebe Ist Mehr Als Ein Zufall spätestens 2023

Sie suchen nach Weihnachtliche Begegnung – Liebe Ist Mehr Als Ein Zufall, heute teilen wir mit Ihnen Artikel über Weihnachtliche Begegnung – Liebe ist mehr als ein Zufall
, der von unserem Team aus vielen Quellen im Internet zusammengestellt und bearbeitet wurde. Ich hoffe, dieser Artikel zum Thema Weihnachtliche Begegnung – Liebe Ist Mehr Als Ein Zufall ist hilfreich für Sie.

Verborgen in der stille der Nacht
erblickst du ein Licht
es erhellt den Weg zu einem Ort
der niemals mehr vergessen wird

Ein Ort voller Wärme und Freude
Ein Ort voller Liebe und Zuversicht
Ein Ort, an dem du deine Träume teilen kannst
Ein Ort, an dem du dein Herz öffnen kannst

Du spürst, wie die Liebe in dein Herz eindringt
Sie schenkt dir Kraft und Mut
Sie gibt dir die Kraft, deine Träume zu verfolgen
und dein Leben zu leben

Du erkennst, dass die Liebe mehr ist als ein Zufall
Sie ist ein Geschenk, das niemals vergeht
Sie ist ein Geschenk, das uns alle verbindet
Sie ist ein Geschenk, das uns einander näher bringt

Die Liebe ist das größte Geschenk, das wir uns geben können
Sie ist ein Geschenk, das uns das Leben bereichert
Sie ist ein Geschenk, das uns niemals verlässt
Sie ist ein Geschenk, das uns ein weihnachtliches Wunder schenkt.

Weihnachtliche Begegnung – Liebe ist mehr als ein Zufall

Film
Deutscher Titel Weihnachtsbegegnung – Liebe ist mehr als ein Zufall
originaler Titel A Godwink Christmas: Meant for Love
Produktionsland Vereinigte Staaten von Amerika
Ursprache Englisch
Erscheinungsjahr 2019
Länge 82 Minuten
Stange
Regie Paul Ziller
Skript Jamie Pachino
Produktion Kim Arnott
Musik Jeff Timoschuk
Kamera Eric J. Goldstein
Schnitt Rick Martin
Besetzung
Synchronisation

Weihnachtsbegegnung – Liebe ist mehr als ein Zufall (originaler Titel: A Godwink Christmas: Meant for Love) ist ein amerikanisch WeihnachtenRomantik von Paul Ziller aus dem Jahr 2019. Regie führte der Film Markenzeichen Unterhaltung für die Reihe von Hallmark Movies & Mysteries produziert.

Es ist die Geschichte eines Paares, dessen berufliches und privates Leben sich ständig in die Quere kommt.

Handlung

Alice Marina arbeitet in ihrem traditionellen Familienunternehmen, einem kleinen Bekleidungsgeschäft. Trotz all der Arbeit kommt ihr Privatleben etwas zu kurz und so freut sich Alice sehr, als sie bei einer Weihnachtsgala einen netten jungen Mann kennenlernt. Von diesem Jack Toda erfährt sie, dass er zufällig auch auf dem Weg zur Hochzeit ist, zu der Alice eine Einladung hat, und so fahren sie gemeinsam in Jacks Auto dorthin. Während der sechsstündigen Fahrt lernen sich die beiden besser kennen und bleiben während der gesamten Hochzeitsfeier weiterhin zusammen. Alice ist sich nicht sicher, ob sie sich fest an Jack binden soll.

Zurück in ihrer Heimatstadt muss sich Alice wieder um das Geschäft kümmern, bekommt aber zwischendurch immer wieder SMS und Anrufe von Jack. Um die Zeit zu nutzen, die er noch in der Stadt hat, lässt sie sich von ihrer Schwägerin Sally Ann im Geschäft vertreten. Sie beschließt dann sogar, Jack auf seiner nächsten Geschäftsreise zu begleiten und lernt so auch seinen Onkel kennen. Sie ist zum ersten Mal richtig glücklich und könnte sich vorstellen, bei Jack einzuziehen und das Geschäft nicht mehr zu führen. Doch ihre Pläne werden durchkreuzt, als sie einen Anruf aus dem Krankenhaus erhält, der sie auffordert, sofort dorthin zu fahren. Ihre Ärztin hat nach ihrer letzten Kontrolle Indikationen Multiple Sklerose bei Alice gefunden. Sie will Jack nicht mit der Diagnose belasten und beendet ihre Beziehung am Telefon. Jack weiß nicht, was er davon halten soll, schließlich will er ihr wegen ihr folgen Minneapolis Transfer. Er ist genauso unglücklich über Alices Entscheidung wie sie. Da ihre Familie das „Elend“ der beiden nicht sehen kann, schmiedet sie einen Plan und kann die beiden wieder zusammenführen.

Hintergrund

Gedreht wurde in Vancouver, Ahorngrat (Iron Mountain Store) und Abbotsford (Spruce Collective und Yale Crossing) im Bundesstaat Britisch-Kolumbien in Kanada.

Kritik

Die Kritiker des Fernsehmagazins Fernsehspielfilm kommentierte: „In der Vorweihnachtszeit bringt eine Hochzeitsfeier Jack (B. Hollingsworth) und Alice (Cindy Busby) zusammen, die sich – wir haben es erraten – gleich schwer ineinander verlieben … Gefühle wie am Fließband. „

Web-Links

Aufzählungen

Video über Weihnachtliche Begegnung – Liebe Ist Mehr Als Ein Zufall

Preview + Sneak Peek – A Godwink Christmas: Meant for Love

Frage zu Weihnachtliche Begegnung – Liebe Ist Mehr Als Ein Zufall

Wenn Sie Fragen zu Weihnachtliche Begegnung – Liebe Ist Mehr Als Ein Zufall haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Alle Ihre Fragen oder Vorschläge helfen uns, die folgenden Artikel zu verbessern!

Der Artikel Weihnachtliche Begegnung – Liebe Ist Mehr Als Ein Zufall wurde von mir und meinem Team aus vielen Quellen zusammengestellt. Wenn Sie den Artikel Weihnachtliche Begegnung – Liebe Ist Mehr Als Ein Zufall hilfreich finden, unterstützen Sie bitte das Team Like or Share!

Artikel bewerten Weihnachtliche Begegnung – Liebe ist mehr als ein Zufall

Bewertung: 4–5 Sterne
Bewertungen: 9286
Aufrufe: 37049525

Schlüsselwörter suchen Weihnachtliche Begegnung – Liebe Ist Mehr Als Ein Zufall

-Originalversion
-Erstausgabe
-Ursprünglicher Titel
-Erstveröffentlichung
-Ursprünglicher Name
-Originalfassung
-Ursprüngliche Version
-Originaltitel
-Originalausgabe
-Erster Titel
-Ursprungstitel
-Erstausgaben-Titel
-Erstveröffentlichungs-Titel
-Original-Titel
-Ursprünglicher Text
-Originaltext
-Ursprungsname
-Erstausgabe-Titel
#Weihnachtliche #Begegnung #Liebe #ist #mehr #als #ein #Zufall

Multiple coincidences and a chance meeting bring Alice and Jack, two strangers from very different family backgrounds, together for a weekend wedding celebration.

Quelle: de.wikipedia.org

Related Posts