The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars spätestens 2023

Sie abgrasen dahinter The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars, mittlerweile zersplittern unsereins per Ihnen Artikel anhand Rockoper – Wikipedia, welcher vonseiten unserem Team ganz vielen Quellen im Internet synoptisch unter anderem bearbeitet wurde. Ich hoffe, jener Artikel zum Thema The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars ist passend anstelle Sie.

Rockoper – Wikipedia

Einer Rock-Oper ist ein Teil welcher Rockmusik, welcher eine Geschichte erzählt. Fiktive Personen, die in jener Handlung sich zeigen, annehmen aber und abermal singende Rollen, d. h., die Liedtexte sind zum Teil Monologe oder Dialoge solcher Charaktere. Ein Beispiel anstelle eine Rockoper ist dies Album Tommy die britische Rockband The Who (1969), Haar (1967) unter anderem Jesus Christ Superstar (1971).

Rockoper unter anderem Konzeptalbum

Eine albumlange Rockoper ist allzeit vulgo ein Konzeptalbum (vgl. „Sgt. Pepper“), da die Tracks uff dem Album infolge ein einheitliches „Konzept“, denn die Handlung, dependent sind. Das unterscheidet dies Konzeptalbum oder die Rockoper vonseiten einem herkömmlichen Album, nahe dem die einzelnen Stücke keinen inhaltlichen Bezug zueinander darlegen. Andererseits muss nahe einem Konzeptalbum dies verbindende Konzept in keinster Weise jedenfalls eine Handlung sein, für kann ein anderes Thema symbolisieren. Insofern ist jede Rockoper ein Konzeptalbum, demgegenüber in keinster Weise jedes Konzeptalbum eine Rockoper.

Geschichte

Als erste Rockoper, demgegenüber bisherig in keinster Weise in Albumlänge, kann dies Stück Ein schnelles, sintemalen er abhanden gekommen ist uff welcher LP Ein schnelles vonseiten The Who gültig sein. Dies ist eine sechsteilige Serie, die die Geschichte einer verheirateten Frau (gespielt vonseiten Pete Townshend) erzählt, die vonseiten einem Lokführer namens Ivor (gespielt vonseiten John Entwistle) willenlos wird.

Die LP erschien Ende 1967 wie aller Voraussicht nach erste Rockoper in Albumlänge Geschichte vonseiten Simon Simopath Britische Gruppe Nirvana (in keinster Weise zu verdutzen per welcher gleichnamigen amerikanischen Grunge-Band). erschien im folgenden Jahr SF Leid die auch britische Gruppe The Pretty Things. 1969 war es demzufolge Tommy vonseiten The Who and Arthur (oder welcher Niedergang unter anderem Untergang des britischen Empire) bekannt vonseiten den Kinks. Eine alternative Rockoper ist dies 1971 uraufgeführte Werk Jesus Christus Superstar. Die Kölner Gruppe Floh de Cologne lieferte 1971 die erste deutschsprachige Rockoper Profitgeier. Gemessen an den Plattenverkäufen ist die erfolgreichste Rockoper dies 1979 erschienene Album Die Mauer die Gruppe Pink Floyd. Die amerikanische Band Green Day bezeichnete ihr Album wie „Punkrock-Oper“. amerikanischer Idiot ab 2004.

Der Begriff wurde aller Voraussicht nach vonseiten Pete Townshend gelenkt, welcher schon Ein schnelles, sintemalen er abhanden gekommen ist wie „Mini-Oper“ unter anderem dann Tommy wie „Rockoper“ bezeichnet.

Das Musikprojekt Avantasia setzte den Begriff verloren unter anderem verwendete den Begriff im Jahr 2000 Metal-Oper anstelle ihre Alben. Später wurde jener Begriff vulgo vonseiten Ayreon unter anderem for verwendet Tage des aufsteigenden Schicksals Gebraucht. Charakteristisch ist anliegend welcher Musik, die Potpourri Substile des Metal-Genres abdeckt, die Verteilung einer Vielzahl vonseiten Sängern uff diverse Rollen innert des Konzepts. Daranhand hinauf sind anliegend einer Stammbesetzung verstärkt vielfältige Gastmusiker anstelle instrumentale Beiträge denn Soli verantwortlich.

Literatur

  • Tibor Kneif: Lexikon welcher Rockmusik. Instrumente, Stile, Techniken, Industrie unter anderem Geschichte. Revidierte Auflage, 26.-35. Tsd. Rowohlt, Reinbek nahe Hamburg, 1978, Internationale Standardbuchnummer 3-499-16223-7, Eintrag: „Rockoper“.
  • Wolfgang Lange: Chimäre: „Zaubersprüche“ – Uraufführung welcher Rockoper vonseiten Lewin/Krüger in Rostock. In: Theater welcher Zeit. 38. Jahrgang 1983, Heft 9, p. 41.
  • Klaus Arauner, Claudia Blumenthal, Regina Leonhardt, Wolfgang Seppelt, Katharina Werdier-Ginzel: Chancen anstelle Rockoper unter anderem Rockmusical? Eine Umfrage (1). In: Theater welcher Zeit. 43. Jahrgang 1988, Heft 10, p. 27.
  • Hans-Hermann Krug, Gerd Natschinski, Gert Hof, Wolfgang Lange: Chancen anstelle Rockoper unter anderem Rockmusical? Eine Umfrage (2). In: Theater welcher Zeit. 43. Jahrgang, 1988 (?), Heft 11, p. 19.
  • Klaus-Dieter Anders: Webber, Andrew Lloyd: Musik bei Rockoper, Musical unter anderem Operette. Anmerkungen zum Musiktheaterschaffen. In: Musik in welcher Schule. 45. Jahrgang 1994, Heft 3, Schwefel. 134-136.
Standarddaten (Fachbegriff): GND: 4367879-8 (OGND, AKS)

Abgerufen vonseiten „https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Rockoper&oldid=223685465“

Video anhand The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars

Dav̲i̲d B̲o̲denn – Z̲i̲g̲g̲y Schwefel̲ta̲rD̲ust Full Album 1972

For suggestions & support, you rund sn. your message at:
[email protected]
Thank you very much !

Frage zu The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars

Wenn Sie Fragen zu The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars darlegen, zersplittern Sie uns dasjenige Petition per. Alle Ihre Fragen oder Vorschläge beistehen uns, die folgenden Artikel zu wechseln!

Der Artikel The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars wurde vonseiten mir unter anderem meinem Team ganz vielen Quellen synoptisch. Wenn Sie den Artikel The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars passend fündig werden, abstützen Sie Petition dies Team Like or Share!

Artikel schätzen Rockoper – Wikipedia

Bewertung: 4–5 Sterne
Bewertungen: 4353
Aufrufe: 897829 01

Schlüsselwörter abgrasen The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars

The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars
abhanden gekommen The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars
Anleitung The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars
The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars zum Nulltarif

Quelle: de.wikipedia.org

Related Posts