Stonehearst Asylum – Diese Mauern Wirst Du Nie Verlassen spätestens 2023

Sie suchen nach Stonehearst Asylum – Diese Mauern Wirst Du Nie Verlassen, heute teilen wir mit Ihnen Artikel über Stonehearst Asylum – Diese Mauern wirst du nie verlassen
, der von unserem Team aus vielen Quellen im Internet zusammengestellt und bearbeitet wurde. Ich hoffe, dieser Artikel zum Thema Stonehearst Asylum – Diese Mauern Wirst Du Nie Verlassen ist hilfreich für Sie.

Stonehearst Asylum ist ein psychologischer Thriller aus dem Jahr 2014, der von Brad Anderson inszeniert und von Brad Anderson und Joe Gangemi geschrieben wurde. Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Arztes, der sich in eine mysteriöse Anstalt begibt, um dort zu arbeiten. Er wird jedoch bald in ein Netzwerk von Intrigen und Gefahren verwickelt, die ihn daran hindern, zu entkommen. Der Film ist eine moderne Interpretation der Geschichte „The System of Doctor Tarr and Professor Fether“ von Edgar Allan Poe.

Stonehearst Asylum – Diese Mauern wirst du nie verlassen

Film
Deutscher Titel Stonehearst Asylum – Du wirst diese Mauern niemals verlassen
originaler Titel Stonehearst Asyl
Produktionsland Vereinigte Staaten
Ursprache Englisch
Erscheinungsjahr 2014
Länge 112 Minuten
Altersfreigabe
Stange
Regie Brad Anderson
Skript Joe Gangemi
Produktion Markus Amin,
Bruce Davey,
Mel Gibson
Musik John Debney
Kamera Tom Yatsko
Schnitt Brian Gates
Besetzung

Stonehearst Asylum – Du wirst diese Mauern niemals verlassen (originaler Titel: Stonehearst Asyl) ist ein amerikanisch Psychothriller von Brad Anderson des Jahres 2014 mit Kate Beckinsale, Jim Sturgess, Ben Kingsley, David Thewlis und Michael Kain in den Hauptrollen. Es basiert auf der Kurzgeschichte Das System von Doktor Tarr und Professor Fether von Edgar Alan Poe. Der Film wurde am 14. Juni 2014 um uraufgeführt Internationales Filmfestival Shanghai.

Handlung

1899 Dozent an der Universität von Oxford seine Schüler ein weiblicher Fall Hysterie Vor. Die Patientin, Lady Eliza Graves, wird unter Drogen gesetzt. Unterdessen protestiert sie im Hörsaal, dass sie eigentlich gesund sei. Der Dozent setzt seinen Vortrag fort und weist darauf hin psychisch krank behaupten, bei Verstand zu sein, so wie alle Kriminellen behaupten, unschuldig zu sein. Er rät seinen Schülern, nichts zu glauben, was sie hören, und nur die Hälfte von dem, was sie sehen.

Am Weihnachtsabend 1899 besucht der junge und unerfahrene Edward Newgate das abgelegene Stonehearst Asylum, um als angehender Neurologe praktische Erfahrungen zu sammeln und die modernsten Techniken und Methoden im Umgang mit psychischen Erkrankungen zu erlernen. Die Zustände dort und die unorthodoxen Methoden überraschen ihn. Unter der Leitung von Dr. Silas Lamb, der nach eigenen Angaben der Leiter der Anstalt ist, bewegen sich die Patienten dort frei und ohne medikamentöse Sedierung. Newgate interessiert sich besonders für Lady Eliza Graves, die als Hysterikerin gilt, aber völlig bei Verstand zu sein scheint und ein seltenes Talent als klassische Pianistin zeigt, und von Lamb mit einem Musiktherapie wird behandelt. Lamb erklärt, dass Eliza Graves eine missbräuchliche und schmerzhafte Vergangenheit mit ihrem Ehemann hatte. Infolgedessen entwickelte sie eine Hysterie und kann seitdem keine emotionale oder körperliche Berührung ertragen, ohne in hysterische Anfälle zu verfallen. Sie stach das rechte Auge ihres Mannes aus und biss ihm das linke Ohr ab. Um sie vor ihrem Mann zu schützen, überstellte ihr Vater sie der Anstalt. Seitdem versucht ihr Mann, sie wieder in seine Obhut zu bekommen. dr Lamb widersetzt sich jedoch den Forderungen ihres Mannes, um sie weiterhin zu beschützen.

Im Gewölbekeller unter der Anstalt macht Newgate eine erschreckende Entdeckung: Er findet heraus, dass die echten Ärzte und Krankenschwestern des Krankenhauses dort hinter Gittern eingesperrt sind. Der eigentliche Regisseur, Dr. Benjamin Salt, erklärt, dass Lamb und sein Kumpel Finn heimlich Drogen in ihre Getränke getan haben und dies zu der Revolte geführt hat. Dr. Salt und Mrs. Pike, die Oberschwester, warnen Newgate, dass Lamb ein gefährlicher Mann ist. Lamb war früher ein Chirurg, der als diente Amtsarzt fünf seiner Kriegspatienten in einem Krankenhaus ermordet.

Newgate, der den verwahrlosten Gefangenen ihre Befreiung verspricht, begreift bald, dass Lamb nicht völlig verrückt ist, sondern sich den heimtückischen Behandlungsmethoden der modernen Neurochirurgie zugewandt hat und der leitende Arzt des Gefängnisses, Dr. Salt, mit gutem Grund widersprochen hat. Die Besserung, die viele Patienten unter Lambs Regime zeigen, wird jedoch durch die grausame Behandlung der Gefangenen, unter anderem durch den sadistischen Mickey Finn, Lambs rechte Hand, zunichte gemacht. Newgate versucht daher mit Hilfe von Eliza, die ihn nach anfänglicher Skepsis unterstützt, die Gefangenen zu befreien, was ihm schließlich auch gelingt.

Später sieht man den Ehemann von Lady Graves und die Dozenten der Universität Oxford in Stonehearst ankommen. Die psychiatrische Klinik wurde seitdem von Mrs. Pike umgestaltet, die jetzt die Verantwortung trägt und viele von Lambs Behandlungsmethoden in die Therapien einbezieht. Der Dozent fordert die Entlassung von Lady Graves, woraufhin Mrs. Pike sagt, dass Dr. Newgate dies Wochen im Voraus arrangiert habe. Der Dozent enthüllt, dass er der echte Dr. Newgate ist und dass sie einen psychisch kranken Betrüger getroffen haben, der den Studenten bei der Vorlesung auch als Musterpatient vorgestellt wurde und Lady Graves sah und schwor, sie eines Tages zu befreien.

Das Ende des Films zeigt die psychiatrische Klinik Santa Cristina Toskana in Italien, wo er und Lady Graves sich als Dr. und Mrs. Lamb ausgaben und die Methoden von Dr. Silas Lamb, et al. Verwenden Sie Musiktherapie, um Patienten zu behandeln.

Bewertungen

Die Kritiken waren gemischt Verrottete Tomaten wird leicht überdurchschnittlich positiv bewertet. Auf der Internet-Filmdatenbank Der Film hat eine Benutzerbewertung von 6,8/10.

Hintergrund

Der Arbeitstitel des Films lautete ursprünglich Eliza Gräber. Der Film startete am 24. Oktober 2014 in ausgewählten US-Kinos. In Deutschland wurde er am 30. Januar 2015 direkt auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Web-Links

Aufzählungen

Video über Stonehearst Asylum – Diese Mauern Wirst Du Nie Verlassen

Exklusiv: STONEHEARST ASYLUM Trailer German Deutsch [2015] Edgar Allan Poe

Frage zu Stonehearst Asylum – Diese Mauern Wirst Du Nie Verlassen

Wenn Sie Fragen zu Stonehearst Asylum – Diese Mauern Wirst Du Nie Verlassen haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Alle Ihre Fragen oder Vorschläge helfen uns, die folgenden Artikel zu verbessern!

Der Artikel Stonehearst Asylum – Diese Mauern Wirst Du Nie Verlassen wurde von mir und meinem Team aus vielen Quellen zusammengestellt. Wenn Sie den Artikel Stonehearst Asylum – Diese Mauern Wirst Du Nie Verlassen hilfreich finden, unterstützen Sie bitte das Team Like or Share!

Artikel bewerten Stonehearst Asylum – Diese Mauern wirst du nie verlassen

Bewertung: 4–5 Sterne
Bewertungen: 3642
Aufrufe: 57839824

Schlüsselwörter suchen Stonehearst Asylum – Diese Mauern Wirst Du Nie Verlassen

– Große Erwartungen
– Charles Dickens
– Klassiker
– England
– 19. Jahrhundert
– Romantik
– Gesellschaftskritik
– Pip
– Estella
– Miss Havisham
– Magwitch
– Jagd
– Kriminalität
– Armut
– Bildung
#Stonehearst #Asylum #Diese #Mauern #wirst #nie #verlassen

Stonehearst Asylum Trailer German Deutsch (USA 2014, OT: Eliza Graves)
VÖ: 30. Januar 2015
Alle Infos zum Film: http://www.moviepilot.de/movies/eliza-graves
Ganzer Film: http://amzn.to/ZtX02y

Abonniere uns! : http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=moviepilottrailer
Like uns auf Facebook: https://www.facebook.com/trailer.kanal
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/MPTrailer

Endkarte Links: https://www.youtube.com/watch?v=72GTTYb86yc
Endkarte Rechts: https://www.youtube.com/watch?v=ny7Z-st-sXg

von Brad Anderson, mit Kate Beckinsale, Ben Kingsley, Michael Caine, Brendan Gleeson und Jim Sturgess

Mit dem Horrorthriller Stonehearst Asylum verfilmt Regisseur Brad Anderson eine Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe.

Ein junger Absolvent arbeitet als Arzt in einer psychologischen Einrichtung. Dabei verliebt er sich in eine der Patienten. Nach und nach stellt sich heraus, dass die Anstalt von den Patienten geleitet wird.

Hintergrund & Infos zu Stonehearst Asylum
Der Thriller Stonehearst Asylum beruht auf der Kurzgeschichte The System of Doctor Tarr and Professor Fether von Edgar Allan Poe, die 1845 veröffentlicht wurde. Brad Anderson (Der Maschinist, The Call – Leg nicht auf!) übernimmt die Regie und ersetzt damit Oren Peli (Paranormal Activity, Area 51), der zuvor als Regisseur im Gespräch war. Oren Peli beteiligt sich an dem Filmprojekt Stonehearst Asylum jedoch weiterhin als Produzent

Quelle: de.wikipedia.org

Related Posts