Hintergrund#Frankreich Privat Die Sexuellen Geheimnisse Einer Familie spätestens 2023

Sie suchen nach Hintergrund#Frankreich Privat Die Sexuellen Geheimnisse Einer Familie, heute teilen wir mit Ihnen Artikel über Frankreich privat – Die sexuellen Geheimnisse einer Familie
, der von unserem Team aus vielen Quellen im Internet zusammengestellt und bearbeitet wurde. Ich hoffe, dieser Artikel zum Thema Hintergrund#Frankreich Privat Die Sexuellen Geheimnisse Einer Familie ist hilfreich für Sie.

Frankreich Privat Die Sexuellen Geheimnisse Einer Familie ist ein französischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2012, der von der Regisseurin Marie-Cécile Embleton gedreht wurde. Der Film erzählt die Geschichte einer französischen Familie, die mit ihren sexuellen Geheimnissen konfrontiert wird. Der Film zeigt, wie die Familie miteinander umgeht, als sie erfährt, dass eines ihrer Kinder homosexuell ist und wie sie versucht, diese Tatsache zu akzeptieren. Der Film wurde auf vielen internationalen Filmfestivals gezeigt und erhielt viele positive Kritiken.

Frankreich privat – Die sexuellen Geheimnisse einer Familie

Film
Deutscher Titel Frankreich privat –
Die sexuellen Geheimnisse einer Familie
originaler Titel Sexuelle Chroniken
d’une famille d’aujourd’hui
Produktionsland Frankreich
Ursprache Französisch
Erscheinungsjahr 2012
Länge 79 Minuten
Altersfreigabe
Stange
Regie Jean-Marc Barr
Paskal Arnold
Skript Paskal Arnold
Produktion Teddy Vermeulin
Jean-Marc Barr
Paskal Arnold
Kamera Jean-Marc Barr
Schnitt Teddy Vermeulin
Jean-Marc Barr
Besetzung

Frankreich privat – Die sexuellen Geheimnisse einer Familie ist ein französisch, pornographisch farbig Dramedy von Jean-Marc Barr und Paskal Arnold des Jahres 2012. Der Originaltitel Chronicles sexual d’une famille d’aujourd’hui bedeutet so viel wie „Sexuelle Chroniken einer zeitgenössischen Familie“.

Handlung

Der 18-jährige Romain wird im Unterricht beim Schreien erwischt masturbiert und filmt sich selbst mit seinem Handy – andere Klassenkameraden haben dasselbe im Rahmen eines Spiels getan, aber ohne dabei erwischt zu werden. Daraufhin droht ihm der Schulverweis. Auf Anordnung des Schulleiters lässt es seine Mutter hingegen locker angehen. Denn in der Familie läuft kaum etwas Sexualität Von nun an wollen sie und ihr Vater mit den Kindern darüber sprechen.

Als die Mutter den Großvater fragt, wie sein Sexualleben seit dem Tod seiner Frau war, erzählt er erleichtert von seinen Besuchen bei einer Prostituierte. Diese Lösung ermöglicht es ihm, dem Herzen des Verstorbenen treu zu bleiben. Die Eltern gehen mit ihren Kindern offen, verständnisvoll und humorvoll mit dem Thema Sexualität um. Romain ist immer noch deprimierter Jungfrau sein, je länger dieser Zustand anhält, traut sich aber kaum, sich seiner Klassenkameradin Coralie zu nähern. In einem vertrauensvollen Gespräch tröstet ihn sein Vater, dass er bald seine ersten sexuellen Erfahrungen machen wird. Romains Adoptivschwester Marie hat mit ihrem Freund Cédric ein erfülltes Sexleben, während Romains älterer Bruder Pierre seines mit wechselnden Paaren hat Bisexualität lebt sich jedoch nicht bereit, seine sexuelle Affäre gegenüber seiner interessierten Mutter preiszugeben. Die Mutter sagt dem Vater, dass sie Liebhaber hat und sie wie Objekte der Lust bestiegen hat. Coralie ist bei Großvaters Geburtstagsfeier anwesend. Romain zieht sich mit ihr auf sein Zimmer zurück und wird von ihr entjungfert.

Ein Jahr später stirbt der Großvater Handlung mit der Prostituierten. Außer ihr und ihrer Familie kamen jedoch keine Bekannten zur Beerdigung. Cédric lässt Marie an seinen Masturbationsfantasien teil, während Romain und Coralie sich beim Sex filmen und die Videos hochladen Internet Platz.

Am Ende des Films lassen Sie weiter Allerheiligen alle zusammen für ein Familienfoto.

Hintergrund

Die fiktive Studie zeigt die sexuellen Freuden und manchmal auch Nöte von Mitgliedern einer bürgerlichen Familie. Sie wollten den hypermaskulinen und frauenfeindlichen Bildern der Pornoindustrie die Normalität der Sexualität entgegensetzen, erklärten die Macher, denn die Pornodarstellungen seien der bestimmende Bezugspunkt in der Sexualaufklärung von Kindern. „Wir wollten ein Gefühl vermitteln, diese sensorische Sache zwischen zwei Menschen, die mental werden kann.“ Sie drehten auf Video und mit „echten Schauspielern“ in drei Wochen. Die DVD-Fassung enthält Aufnahmen von nicht simuliertem Geschlechtsverkehr und Intimbereichen, während die Kino- und Fernsehfassung auf diese Szenen verzichtet und in Frankreich ab 12s legal ist. Auf dem deutschen Markt wurde der Film auf den Markt gebracht Pornofilmfestival Berlin Aufgeführt im Jahr 2013, veröffentlicht auf DVD vom Verlag Pierrot le Fou und veröffentlicht am 7. Januar 2014 3 Sa ausgestrahlt.

Kritik

L’Express urteilte, dass das verdienstvolle Projekt dank seiner Gedankentiefe und der ästhetischen Sorgfalt bei der Gestaltung der Bilder gelungen sei.Le Monde Der Film fühlte sich wie Lehrmaterial an. Da ist eine Familie, „ein Papa, eine Mama, die sich sehr lieben“ etc., wobei der Humor etwas forciert daherkommt. Die Macher seien „explizit aber keusch“ und jeder werde nach Belieben über das Ergebnis „gerührt oder genervt“ sein. Wie es bei dem Barr/Arnold-Duo üblich ist, hat der Film eine technische und intellektuelle Schwäche, aber auch eine überfließende Aufrichtigkeit Cahiers du Cinema. Entgegen aller guten Absichten entsteht so eine ununterbrochene Abfolge von pornografischen Szenen ohne soziologischen Wert, die die Darsteller in dauererregte Hasen und die Welt in ein riesiges Bordell verwandeln.

der taz nannte den Film ein „ziemlich komfortables Produkt und in seiner Sinnlosigkeit zum Scheitern verurteilt“.

Web-Links

Aufzählungen

Video über Hintergrund#Frankreich Privat Die Sexuellen Geheimnisse Einer Familie

FRANKREICH PRIVAT – Die sexuellen Geheimnisse einer Familie | Trailer deutsch | Jetzt erhältlich!

Frage zu Hintergrund#Frankreich Privat Die Sexuellen Geheimnisse Einer Familie

Wenn Sie Fragen zu Hintergrund#Frankreich Privat Die Sexuellen Geheimnisse Einer Familie haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Alle Ihre Fragen oder Vorschläge helfen uns, die folgenden Artikel zu verbessern!

Der Artikel Hintergrund#Frankreich Privat Die Sexuellen Geheimnisse Einer Familie wurde von mir und meinem Team aus vielen Quellen zusammengestellt. Wenn Sie den Artikel Hintergrund#Frankreich Privat Die Sexuellen Geheimnisse Einer Familie hilfreich finden, unterstützen Sie bitte das Team Like or Share!

Artikel bewerten Frankreich privat – Die sexuellen Geheimnisse einer Familie

Bewertung: 4–5 Sterne
Bewertungen: 4427
Aufrufe: 352188 02

Schlüsselwörter suchen Hintergrund#Frankreich Privat Die Sexuellen Geheimnisse Einer Familie

-Kino
-Film
-Hauptdarsteller
-Regisseur
-Produzent
-Kostümdesigner
-Komponist
-Drehbuchautor
-Kameramann
-Schnitt
-Kunstdesigner
-VFX Supervisor
-Visual Effects
-Casting Director
-Stunts
-CGI
-Budget
-Länge
-Genre
-Veröffentlichungsdatum
#Frankreich #privat #Die #sexuellen #Geheimnisse #einer #Familie

Bisher lief alles Ruhig und geregelt in der Familie Betrand. Doch diese Ruhe endet abrupt als der jüngste Sohn beim onanieren im Biologie Unterricht erwischt wird. Sex, bisher das Tabu Thema der Familie, wird zum Tischgespräch. Mutter Claire ermutigt die Familie offen mit ihrer Sexualität umzugehen und diese zu weiter erforschen.
Jedes der Familienmitglieder hat andere Vorlieben und beginnt diese intensiver auszuleben. Sexual Chronicles of a French Family zeichnet drei Generationen einer Familie die ihr Sexualleben auf ein neues Level bringen.

Weitere Infos: http://pierrotlefou.de/filme/frankreich_privat_die_sexuellen_geheimnisse_einer_familie

Quelle: de.wikipedia.org

Related Posts