Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung spätestens 2023

Sie weiden hinten Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung, heutzutage zersplittern unsereiner mithilfe Ihnen Artikel via Verdammnis (2009) – Wikipedia, dieser von Seiten unserem Team ganz vielen Quellen im Internet synoptisch darüber hinaus bearbeitet wurde. Ich hoffe, der Artikel zum Thema Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung ist opportun anstatt Sie.

Verdammnis (2009) – Wikipedia

Film
Deutscher Titel Verdammnis
Originaltitel Flickan som lekte med elden
Produktionsland Schweden, Dänemark, Deutschland
Originalsprache Schwedisch, Französisch
Erscheinungsjahr 2009
Länge Kinofassung: 124 Minuten,
Extended Cut: 178 Minuten
Altersfreigabe
  • FSK 16[1]
  • JMK 14[2]
Stab
Regie Daniel Alfredson
Drehbuch Jonas Frykberg
Produktion Søren Stærmose,
Jon Mankell
Musik Jacob Groth
Kamera Peter Mokrosiński
Schnitt Mattias Morheden
Besetzung
  • Mikael Nyqvist: Mikael Blomkvist
  • Noomi Rapace: Lisbeth Salander
  • Lena Endre: Erika Berger
  • Peter Andersson: Nils Bjurman
  • Annika Hallin: Annika Giannini
  • Per Oscarsson: Holger Palmgren
  • Sofia Ledarp: Malin Eriksson
  • Paolo Roberto: Paolo Roberto
  • Yasmine Garbi: Miriam „Mimmi“ Wu
  • Mikael Spreitz: Ronald Niedermann
  • Georgi Staykov: Alexander Zalatschenko
  • Tanja Lorentzon: Sonja Modig
  • Magnus Krepper: Hans Faste
  • Ralph Carlsson: Gunnar Björk
  • Hans-Christian Thulin: Dag Svensson
Chronologie
← Verblendung Vergebung →

Verdammnis (Originaltitel: Flickan som lekte med elden, wörtliche Übersetzung: Das Girl, dies mithilfe dem Feuer spielte) ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Seiten Stieg Larsson, dieser zweite Teil dieser Millennium-Trilogie darüber hinaus danach die Fortsetzung von Seiten Verblendung. Regie führte dieser Schwede Daniel Alfredson. Der Film kam am 18. September 2009 in die skandinavischen Kinos. In Deutschland lief dieser Film am 4. Februar 2010 an.[3] Der Nachfolger darüber hinaus danach dritte darüber hinaus letzte Teil dieser Millennium-Trilogie heißt Vergebung.

Handlung

Lisbeth Salander macht mithilfe dem Geld, dies solche gegenseitig in Verblendung angeeignet hat, vereinen längeren Luxusurlaub. Nach ihrer Wiedergeburt hinten Schweden kauft solche ein Luxusapartment in Stockholm darüber hinaus erfährt, indem ihre Mutter dieser Tage gestorben ist.

Als solche den Rechner ihres Vormunds Bjurman hackt, bemerkt solche, indem dieser Rechtsanwalt gegenseitig eine Tattoo lungern lassen will. Lisbeth geht davon ganz, indem es gegenseitig um die Tattoo handelt, die solche ihm hinauf seinen Oberkörper gestochen hat. Sie dringt in die Wohnung des Vormunds ein, durchsucht seine Unterlagen darüber hinaus stellt zäh, indem er bekannt als die monatlichen Berichte via ihr Wohlverhalten in keiner Weise geschrieben hat. Ihre eigene Akte mithilfe dieser Einweisung in die Psychiatrie findet solche in keiner Weise. Lisbeth hält dem Rechtsanwalt seine eigene Pistole bedrückt die Nase darüber hinaus fordert ihn hinauf, die von Seiten ihr aufgestellten Spielregeln einzuhalten.

Ein blonder Riese trifft gegenseitig am nächsten Tag mithilfe Bjurman darüber hinaus zeigt gegenseitig an dieser Akte Salander wissensdurstig. Nach Lisbeths Besuch in seiner Wohnung bietet Bjurman die Akte im Tausch versus dies Video an, hinauf dem gezeigt wird, als er Lisbeth vergewaltigt.

Lisbeth trifft gegenseitig mithilfe ihrem ehemaligen Vormund Palmgren, dieser vereinen Schlaganfall erlitten hat darüber hinaus contra ihrer Annahme bislang lebt.

Der Journalist Dag Svensson hat zu russisch-schwedischem Mädchenhandel recherchiert darüber hinaus bietet dieses Material dem Magazin Millennium an. Offensichtlich waren bekannt als Mitarbeiter dieser schwedischen Sicherheitspolizei bedrückt den Freiern. Darin aufstöbern gegenseitig bekannt als Hinweise hinauf vereinen gewissen „Zala“. Bald darauf findet Mikael Dag darüber hinaus seine Freundin ermordet in ihrer Wohnung hinauf. Die Polizei verdächtigt Lisbeth, solange solche deren Fingerabdrücke hinauf dieser Tatwaffe findet. Diese gehört Bjurman. Als die ermittelnde Beamtin Modig den Anwalt Bjurman vernehmen will, findet solche ihn ermordet hinauf. Auch an diesem Ort wird Lisbeth des Mordes verdächtigt.

Mikael Blomkvist versucht, Lisbeth vorher den polizeilichen Ermittlern zu aufstöbern. Dazu sucht er den Kick-Boxer Paolo hinauf, mithilfe dem Lisbeth vorbereitet hat, darüber hinaus bittet ihn, via Lisbeths Geliebte Miriam „Mimmi“ Wu den Kontakt zu Lisbeth herzustellen. Lisbeth hat Mimmi dies Nutzungsrecht an ihrer alten Wohnung eingeräumt, in dieser solche bekannt als gemeldet bleibt. Auf dieser Straße vorher Mimmis Wohnung wird Paolo Zeuge, als ein blonder Riese Mimmi obgleich heftiger Gegenwehr entführt. Paolo folgt dem Fahrzeug des Entführers zu einer desolat gelegenen Scheune, in dieser er beobachtet, als dieser Riese versucht, ganz Miriam den Aufenthaltsort von Seiten Lisbeth gewalttätig zu die Pistole auf die Brust setzen. Er versucht einzugreifen. Der Blonde besitzt via enorme Kraft darüber hinaus ist im Ganzen indolent. Er schlägt Miriam darüber hinaus Paolo ohnmächtig darüber hinaus steckt die Scheune in Brand. Paolo darüber hinaus Mimmi wachen letzter Schrei bislang pünktlich hinauf darüber hinaus entfleuchen im letzten Augenblick verborgen ins Freie.

Lisbeth vermutet ihre Akte im Wochenendhaus des Anwalts. Sie fährt mithilfe dem Bus dahin. Der Blonde hat dies Haus schon verluststark durchsucht. Sie kann ihre Akte im Unterschied dazu hinauf dem Dachboden erspähen. Darin findet solche bekannt als Angaben via ihren Vater Zalatschenko auch Zala. Dass der ihr Vater ist, erfährt in dieser Zwischenzeit bekannt als Blomkvist angrenzend einem Besuch angrenzend Palmgren. Gunnar Björck, ein ehemaliger Sicherheitspolizist, dieser ein Freier des Mädchenhändlerrings war darüber hinaus Blomkvist unterstützt, um einer Medienberichterstattung via ihn zu entrinnen, hat Blomkvist im Vorhinein mitgeteilt, indem Zalatschenko ein russischer ehemaliger Agent des GRU war, dem die schwedische Regierung ein Asylrecht eingeräumt hatte. Als Lisbeth letzter Schrei zum wiederholten Mal reisen will, begegnen zwei von Seiten dem Blonden beauftragte Rocker mithilfe ihren Motorrmasern hinauf dem Grundstück ein, die dies Haus ausbrennen müssen. Lisbeth lenkt den vereinen vor dem Hintergrund Pfefferspray ab darüber hinaus streckt ihn vor dem Hintergrund vereinen Tritt in die Genitalien zu Boden. Der weitere kommt hinzu darüber hinaus wird von Seiten Lisbeth vor dem Hintergrund vereinen Elektroschocker im Genitalbereich kampfunfähig gemacht. Der erste ist zum wiederholten Mal aufgestanden. Lisbeth schießt ihm in den Fuß.

Lisbeth verfolgt die Spur des Blonden. Mit dies Kennzeichen ermittelt solche eine Autovermietung darüber hinaus zwingt vereinen Angestellten, die Mietdaten des Fahrzeugs herauszugeben, dies dieser Riese verwendet hat. Sie erfährt, indem er Ronald Niedermann heißt, fährt selber zum vermuteten Versteck ihres Vaters – einem alten Bauernhof – darüber hinaus dringt mithilfe einer Pistole bewaffnet in dessen Haus ein. Dort wird solche im Unterschied dazu von Seiten Niedermann sprachlos, dieser vor dem Hintergrund vereinen Bewegungsmelder hinauf dem Grundstück vorgewarnt worden ist.

Derweil hat Mikael Lisbeths neue Luxuswohnung aufgespürt darüber hinaus seiend Hinweise darauf gefunden, indem Lisbeth hinauf dem Weg zum Hof ihres Vaters ist.

Bei einer Unterredung mithilfe ihrem Vater erfährt Lisbeth, indem Niedermann ihr Halbbruder ist. Zalatschenko spricht von Seiten Lisbeths Mutter im Gegensatz dazu qua Hure darüber hinaus hegt keine väterlichen Gefühle anstatt seine Tochter. Niedermann hebt hinauf Anweisung des Vaters ein flaches Grab anstatt solche ganz darüber hinaus alle beide administrieren solche ins Freie, um solche seiend zu niederschießen. Zunächst gelingt es ihr zu entfleuchen, nichtsdestotrotz ihr Vater streckt solche mithilfe mehreren Schüssen hinab; Niedermann stößt solche in dies ausgehobene Grab darüber hinaus schüttet dieses zu – solche kann gegenseitig im Unterschied dazu hinten mehreren Stunden zum wiederholten Mal entlasten. Am nächsten Morgen lockt solche ihren Vater in vereinen Schuppen, wo solche ihn mithilfe einer Axt angreift, ihn gefahrenträchtig nicht gesund darüber hinaus die Pistole abnimmt. Kaum bislang bewegungsfähig darüber hinaus blutüberströmt kann solche bislang verschiedene Schüsse hinauf Niedermann aus der Hand geben. Der flieht im Unterschied dazu, qua Mikael mithilfe seinem Wagen hinauf den Hof fährt. Lisbeth wird mithilfe einem Rettungshubschrauber abtransportiert. Ihr Vater wird auch medizinisch versorgt.

Fassungen

Ursprünglich sollte dieser Film sozusagen drei Stunden währen darüber hinaus war in keiner Weise fürs Kino intendiert. Schließlich entschied man, den Film nichtsdestotrotz im Kino zu repräsentieren darüber hinaus kürzte ihn, um die Handlung zu straffen. Die Originalversion wurde in Schweden darüber hinaus den Niederlanden hinauf DVD vertraut wie noch qua Zweiteiler im Zweites Deutsches Fernsehen im Fernsehen ausgestrahlt. In der annäherungsweise eine Stunde längeren Fassung, die qua Extended Version vertraut wurde, sind verschiedene Elemente ganz dieser Buchvorlage, die dieser Kinofassung verschwinden, zum wiederholten Mal eingebettet.

Abweichungen von Seiten dieser Buch-Vorlage

Mangelhafter Werksvergleich Dieser Abschnitt behandelt vereinen Werksvergleich darüber hinaus zählt Aspekte im Gegensatz dazu hinauf, blank daraus – beruhend hinauf relevanzbegründenden Belegen – Schlüsse zu auslutschen. Die Angaben könnten zwar in Bälde fern werden. Bitte hilf Wikipedia, dass du den Abschnitt so überarbeitest, indem seine Informationen genügend weit darüber hinaus ausverkauft sind.

Der Drehbuchautor hat den Inhalt dieser Buchvorlage unvollkommen darüber hinaus gestrafft. Vereinzelt gibt es kleinere Abweichungen zum Buch:

  • Der Wirbelsturm in dieser Karibik wird in keiner Weise erwähnt, im Übrigen gering Lisbeths Affäre mithilfe George.
  • Interne Schwierigkeiten darüber hinaus Verwicklungen im Ermittlerteam dieser Polizei werden in keiner Weise gezeigt.
  • Laut dieser Romanvorlage hat dieser Rechtsanwalt Bjurman freilich die monatlichen Berichte via Salanders Wohlverhalten geschrieben, entwickelt im Kontrast dazu im Regelfall Hass hinauf Salander darüber hinaus möchte solche niedermetzeln. Im Film merkt Salander, indem er die Berichte in keiner Weise geschrieben hat, darüber hinaus will ihn zur Einhaltung dieser Spielregeln einfordern.
  • Ebenso kontaktiert dieser Rechtsanwalt Bjurman im Buch ganz Hass hinauf Salander den blonden, großen Mann, dieser solche niedermetzeln soll, weil im Film dieser Blonde gegenseitig unwillkürlich angrenzend Bjurmann meldet, um Salander zu aufstöbern.
  • Paolo Roberto ist im Buch ein berühmter Schwergewichtsboxer. Im Film wird er qua Kick-Boxer dargestellt.
  • Paolo kann den blonden, großen Mann vor dem Hintergrund den Schlag mithilfe einem Balken temporär abgesehen Gefecht legen, sodass er mithilfe Miriam Wu fliehen kann. Anschließend brennt dieser Blonde die Scheune hinab, danach keine Desoxyribonukleinsäure-Spuren hinterherhinken, die hiernach von Seiten dieser Polizei aufgespürt werden könnten. Im Film schlägt dieser Blonde die beiden ohnmächtig darüber hinaus brennt die Scheune hinab. Im letzten Augenblick herrschen die beiden im Kontrast dazu nichtsdestotrotz bislang verborgen vorher den Flammen fliehen.
  • Nachdem Lisbeth ihren Vater mithilfe dieser Axt nicht gesund hat, gibt solche keine Schüsse hinauf Niedermann ab. Er ergreift die Flucht, qua er solche sieht darüber hinaus denkt, indem solche ein Satan sei. Niedermann trifft erst hinauf dieser Landstraße hinauf Mikael, wo ihn der sprachlos darüber hinaus an ein Straßenschild fesselt.

Filmfehler

  • Im Gegensatz zum Buch heißt dieser Blonde ohrenbetäubend zwei im Film gezeigter Dokumente (Führerscheinkopie angrenzend 1:29:10-12 darüber hinaus Mietvertrag angrenzend 1:29:13-15 dieser Kinoversion) Niederman. Im Abspann (2:00:31) steht also zum wiederholten Mal Niedermann.
  • Salander wendet angrenzend Niedermann auch vereinen Elektroschocker an, qua der solche attackiert, dieser im Kontrast dazu im Film vermutlich darob verlustreich bleibt, solange Niedermann keinen Schmerz fühlen kann. Dies ist unwahr, solange bekannt als angrenzend mangelnder sensorischer Empfindungen die Muskulatur in keiner Weise eine größere Anzahl gesteuert werden kann darüber hinaus die Person zusammenbräche.

Kritiken

Ulrich Kriest (film-dienst) verglich die Handlung mithilfe den Sjöwall/Wahlöö-Krimis dieser 1970er-Jahre darüber hinaus wies hinauf die „desorientierende Wirkung dieser mobilen Handkamera“ hin. Gleichzeitig würde dieser Film formvollendet an die „kalkulierte Düsterheit“ des ersten Teils anknüpfen. Kriest kritisierte die Adaption, die gegenseitig „massenhaft zu gerade“ entscheide. Die politische Dimension dieser Romanvorlage werde „sondern dieser Familienanamnese ausgeblendet“. Gleichzeitig werde dieser investigative Journalismus darüber hinaus die Hacker-Fähigkeiten dieser weiblichen Hauptfigur zu ungezwungen präsentiert.[4]

Peter Henning (Die Zeit) lobte den Film qua „rasantes Unterhaltungskino“. Die Liebreiz im Film sei eine weitere qua im ersten Teil. Regisseur Alfredson verlasse gegenseitig „jeglicher hinauf die treibende Kraft dieser Handlung“. Die Adaption folge „uneitel“ dem Roman, entschlacke dies Buch „kunstfertig seiend, wo gegenseitig dieser Autor übermäßig detailversessen in seinem aufklärerischen Anspruch darüber hinaus seinen Seitenhieben versus dies von Seiten Korruption darüber hinaus Menschenverachtung unterwanderte schwedische Establishment zu abkratzen“ drohe.[5]

Rainer Gansera (Süddeutsche Zeitung Zeitung) bemerkte im Übrigen, indem als in der Tat bei dem ersten Teil die „Wohlstand dieser Figuren darüber hinaus dieser extrem verwickelten Handlungsstränge eingedampft“ werde. Regisseur Alfredson bleibe „dem erzählerischen darüber hinaus atmosphärischen Kern dieser Vorlage tadellos“ darüber hinaus schwanke bei „drauflosfabulierender Fernsehkrimi-Dramaturgie darüber hinaus dieser Suche hinten starken, genrehaften Kinobildern.“ Durch die Konzentration hinauf die Figur dieser Lisbeth Salander beziehe dieser Film eine „soghafte Spannung“.[6]

Weblinks

  • Verdammnis in dieser Internet Movie Database (engl.)
  • Offizielle Website zum Film
  • Gegenüberstellung dieser Kino- darüber hinaus dieser Extended-Fassung hinauf schnittberichte.com
  • Verdammnis angrenzend Rotten Tomatoes (engl.)

Einzelnachweise

  1. Freigabebescheinigung anstatt Verdammnis. Freiwillige Selbstkontrolle dieser Filmwirtschaft, Januar 2010 (Portable Document Format; Prüf­nummer: 121 076 Kalium).
  2. Alterskennzeichnung anstatt Verdammnis. Jugendmedien­kommission.
  3. Verdammnis. Kino Zeit, abgerufen am 9. Januar 2010. 
  4. vgl. Kritik von Seiten Ulrich Kriest im film-dienst 3/2010 (aufgerufen über Munzinger Online)
  5. vgl. Henning, Peter: Moral qua Investition angrenzend zeit.de, 28. Januar 2010 (aufgerufen am 2. Juni 2010)
  6. vgl. Gansera, Rainer: Die Zombies sind die anderen angrenzend sueddeutsche.de, 4. Februar 2010 (aufgerufen am 2. Juni 2010)
Normdaten (Werk): VIAF: 224415385

Abgerufen von Seiten „https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Verdammnis_(2009)&oldid=229405518“

Video via Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung

Verblendung (TipTop) Deutsch – ganzer Film

Erster Teil von Seiten dieser Stieg Larsson Millenium Trilogie mithilfe Noomi Rapace & Michael Nyqvist
Zweiter Teil: https://www.youtube.com/watch?v=F8SWE8fjqIk
Dritter Teil: https://www.youtube.com/watch?v=jHQFKcPoQeY

Frage zu Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung

Wenn Sie Fragen zu Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung aufzeigen, zersplittern Sie uns das bitte sehr mithilfe. Alle Ihre Fragen oder Vorschläge beistehen uns, die folgenden Artikel zu modifizieren!

Der Artikel Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung wurde von Seiten mir darüber hinaus meinem Team ganz vielen Quellen synoptisch. Wenn Sie den Artikel Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung opportun aufstöbern, verankern Sie bitte sehr dies Team Like or Share!

Artikel wertschätzen Verdammnis (2009) – Wikipedia

Bewertung: 4–5 Sterne
Bewertungen: 3203
Aufrufe: 37823875

Schlüsselwörter weiden Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung

Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung
abhanden gekommen Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung
Anleitung Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung
Die Millennium Trilogie: Verblendung – Verdammnis – Vergebung für Nüsse

Quelle: de.wikipedia.org

Related Posts